Referentinnen /

Prof. PhDr. Elisabeth Kratz

Prof. PhDr. Elisabeth Kratz MSc. ist Logopädin, Lektorin an der Donau-Universität Krems und in eigener Praxis in Wien tätig.
Sie ist spezialisiert auf Stimm- Sprech- und Sprachstörungen.

Friedrich Wilhelm Mehrhoff

Friedrich Wilhelm Mehrhoff ist Geschäftsführer der Deutschen Parkinson Vereinigung e.V.

Dr. Richard Ibrahim

Dr. Richard Ibrahim ist Facharzt für Orthopädie für physikalische und rehabilitative Medizin. Er hat seine Praxis in München. Einer seiner Schwerpunkte ist die spezielle Therapie von chronischen Schmerzbildern (u.a.Gelenke, Wirbelsäule), sowohl konservativ als auch interventionell (Neuromodulation).

Mag. MA Ursula Löwe

Dozentin an der Sigmund Freud Universität Wien - Fakultät Psychotherapiewissenschaften. Arbeits- und Forschungsschwerpunkt: Krankheitsbewältigung durch künstlerisch-tänzerische Therapieangebote für Menschen mit Parkinson. Kunsttherapeutin Master of Arts MA. Tanz- und Bewegungstherapeutin. Anthropologin Mag. Referentin/Trainerin für Gesundheitsförderung und Resilienz.

Arbeitet in freier Praxis in Wien, wie auch im Gesundheitszentrum Schloss Prugg, langjährige Zusammenarbeit mit der Parkinson Selbsthilfe Wien, sowie tätig für Caritas, Jugend am Werk, Selbsthilfeorganisationen im Bereich heiltherapeutischer Kunsttherapie (Tanz, Musik und Ausdruck) mit Menschen mit Behinderung.

Prof. Spiros Konitsiotis

Prof. Dr. Spyros Konitsiotis ist Professor für Neurologie an der Universität von Ioannina, Griechenland.
Führender Experte für die Behandlung der Parkinson-Krankheit.
Er war eng an der Entwicklung von PDMonitor® beteiligt.

Dr. Volker Tomantschger

Dr. Volker Tomantschger ist Facharzt für Neurologie mit Schwerpunkt Bewegungsstörungen/neurodegenerative Erkrankungen in Hermagor, Kärnten.

Prof. Dr. Gottfried Kranz

Prof. Dr. Gottfried Kranz ist ärztlicher Direktor am Neurologischen Rehabilitationszentrum Rosenhügel in Wien. Sein wissenschaftlicher Schwerpunkt sind die Behandlungen von Bewegungsstörungen.

Dr. Barbara Pischinger

Dr. Barabara Pischinger ist Neurologin am Klinikum Wels-Grieskirchen; Spezialgebiet Bewegungsstörungen.

Prof. Dr. Christian Woeber

Univ.-Prof. Dr. Christian Wöber ist Facharzt für Neurologie und Psychiatrie und Oberarzt an der Univ.Klinik für Neurologie in Wien. Er leitet dort den Spezialbereich Kopfschmerz sowie die Akutambulanz.

Prof. Dr. Burkhard Gustorff

Univ.-Prof. Dr. Burkhard Gustorff ist Leiter der Abteilung für Anästhesie, Intensiv- und Schmerzmedizin an der Klinik Ottakring (vormals Wilhelminenspital) in Wien. Er ist in der Schmerztherapie und Schmerzforschung seit über 20 Jahren tätig. Schwerpunkte sind neuropathischer Schmerz, Schmerzdiagnostik mittels QST und invasive Schmerztherapie. Er hat sehr viel Erfahrung in der postgraduellen Weiterbildung und universitären Lehr und gilt als Vermittler zwischen aktuellem Forschungstand und klinischer Praxis.

Prof. Dr. med. Michael Kretzschmar

Dr. Michael Kretzschmar ist Chefarzt des Zentrum für Schmerz- und Palliativmedizin am SRH Waldklinikum Gera (Deutschland). Er ist Professor für Versorgungsforschung an der SRH Hochschule für Gesundheit in Gera.

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten.

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten.

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Einstellungen gespeichert